0

Psychodynamik und Psychotherapie der Psychosen

Psychoanalytische Krankheitslehre

Schwarz, Frank/Tabbert-Haugg, Christine/Wendl-Kempmann, Gertrud u a
34,50 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783170179721
Sprache: Deutsch
Umfang: 340 S.
Format (T/L/B): 1.8 x 23.1 x 15.3 cm
Auflage: 1. Auflage 2006
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Dieses Buch ist eine praxisnahe Darstellung psychoanalytischer Behandlungsmöglichkeiten von Patienten mit affektiven, schizoaffektiven oder schizophrenen Psychosen. Als notwendige theoretische Voraussetzungen werden psychodynamische Modelle für das konzeptuelle Verständnis von Diagnostik und Therapie dargestellt. Sämtliche Ausführungen werden anhand detailliert geschilderter Fallbeispiele veranschaulicht. Vor allem bei den verschiedenen Behandlungsformen ist es den Autoren ein Anliegen, Krisenintervention, Kurzzeittherapie, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie sowie analytische Langzeittherapie am Beispiel konkreter Situationen und ausführlicher Behandlungsverläufe nachvollziehbar zu machen. Der Leser erhält damit einen konkreten Einblick in die "Werkstatt" der Therapeutinnen und Therapeuten.

Autorenportrait

Dr. med. Frank Schwarz, Nervenarzt und Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Psychoanalytiker; Dr. med. Christine Tabbert-Haugg, Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin, Psychoanalytikerin; Gertrud Wendl-Kempmann, Psychoanalytikerin; Dipl.-Psych. Wolfgang Hering, Psychoanalytiker; Prof. Dr. med. Dr. phil. Dipl.-Psych. Hans-Peter Kapfhammer, Nervenarzt, Psychoanalytiker.