0

Traumrad

Auf der Suche nach dem besten Fahrrad der Welt, National Geographic Taschenbuch 443, National Geographic Taschenbuch 40443

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783492404433
Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S., 48 s/w Fotos
Format (T/L/B): 1.6 x 18.1 x 12.3 cm
Auflage: 1. Auflage 2012
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Am Anfang von Robert Penns 'Fahrradbibel' (FAZ) steht der Traum vom maßgeschneiderten Rennrad, zusammengebaut aus den besten Teilen von den genialsten Herstellern weltweit. Robert Penn macht sich auf die Suche und erlebt, wie der Rahmen seines Traumrads in mühevoller Handarbeit in einer englischen Rahmenschmiede zusammengeschweißt wird, die Schaltung in Italien entsteht und die Reifen in Deutschland gefertigt werden. Am Ende ist er der glückliche Besitzer einer 4000-Euro-Rennmaschine, die es nur einmal auf der Welt gibt, und hat seine Leser im Vorbeifahren noch mit einer ungemein kenntnisreichen und kurzweiligen Kultur- und Technikgeschichte des Fahrrads beglückt.

Autorenportrait

Robert Penn schreibt für die Financial Times, Condé Nast Traveler und den Observer. Auf einem Fahrrad, das er nach der keltischen Sagengestalt "Mannanan" benannte, reiste er um die ganze Welt. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Wales und fährt täglich Rad, bei jedem Wetter.