0

Die Prüfungsanordnung nach AO

Inhalte und Anfechtungsmöglichkeiten (Stand 2009), Akademische Schriftenreihe V155489

Auch erhältlich als:
8,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783640698240
Sprache: Deutsch
Umfang: 20 S.
Format (T/L/B): 0.2 x 21 x 14.8 cm
Auflage: 3. Auflage 2010
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Steuerrecht, Note: 2,0, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Für die Außenprüfung ist eine schriftliche Prüfungsanordnung mit Rechtsbehelfsbeleh-rung notwendig. Die Prüfungsanordnung ist ein Verwaltungsakt (
118 AO) und unabdingbare Prüfungsvoraussetzung für den rechtlichen Beginn einer Außenprüfung. Die folgende Seminararbeit stellt zuerst die Grundlagen zur Prüfungsanordnung dar, um dann zum Schwerpunkt - den fehlerhaften Prüfungsanordnungen - überzuleiten. Dabei werden rechtswidrige und nichtige Prüfungsanordnungen beleuchtet und deren Rechtsbehelfe und Wirkungen beleuchtet. Eine Checkliste für die Prüfungsanordnung ist im Anhang mit beigefügt.

Weitere Artikel vom Autor "Heyde, Nicole"

Alle Artikel anzeigen

Weitere Artikel aus der Kategorie "Ratgeber/Recht, Beruf, Finanzen/Steuern"

Alle Artikel anzeigen