Brehms Tierleben

Sprecher: Thomas Holtzmann, Gekürzte Lesung, MP3-CD, Große Werke, große Stimmen
ISBN/EAN: 9783742415585
Sprache: Deutsch
Umfang: 4:51 Std.
Format (T/L/B): 0.5 x 14.3 x 13.8 cm
10,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Alfred Brehm war kein gewöhnlicher Wissenschaftler. Anstatt tote Tiere im heimatlichen Thüringen zu sezieren, suchte er das echte Tierleben in der Ferne. Dafür reiste er vor über 150 Jahren u.a. nach Afrika, Lappland, Sibirien und Spanien. Seine Erkenntnisse schildert er anschaulich in einer zehnbändigen Enzyklopädie, die ihn schlagartig berühmt machte. Das Besondere: In 'Brehms Tierleben' begegnet der Autor den Tieren wie seinen Mitmenschen, einfühlsam und aufgeschlossen. Vom Alpenpfeifhasen über den Haushund bis hin zum Leoparden liest Thomas Holtzmann eine Auswahl aus diesem Klassiker des Nature Writing. Lesung mit Thomas Holtzmann 1 mp3CD ca. 4 h 51 min
Alfred Brehm, geboren 1829, war ein deutscher Zoologe und Schriftsteller. Sein Name wurde durch die Enzyklopädie »Brehms Tierleben« weltbekannt und zu einem Synonym für populärwissenschaftliche zoologische Literatur. Durch Vorträge und seine Tätigkeit als Zoodirektor versuchte Brehm zeit seines Lebens die breite Bevölkerung naturkundlich zu bilden. Brehm starb 1884 in seinem Heimatort Renthendorf.