0

wagnerspectrum

Schwerpunkt: Wagner und der Orient, wagnerspectrum 1/2017

24,80 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783826062513
Sprache: Deutsch
Umfang: 266 S.
Auflage: 1. Auflage 2017
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Editorial Aufsätze zum Schwerpunkt: D. Borchmeyer: Wagners West-östlicher Divan: Das Projekt der Hohenstaufenoper Die Sarazenin - C. Ott: kayd an-nis¯a. Arabische Literaturquellen zu Richard Wagners Singspiel-Fragment nach Tausendundeine Nacht: Männerlist größer als Frauenlist oder Die glückliche Bärenfamilie - R. Perlwitz: Indien in der Literatur des 19. Jahrhunderts und seine Rezeption bei Richard Wagner - D. Kirschbaum: Kundry in Ägypten: Mut-em-enet, das Weib des Potiphar. Muster und Abwandlung in Thomas Manns Joseph und seine Brüder - M. Yu: Kundry, Blumenmädchen, Klingsors Zaubergarten. Das Arabische im Parsifal - A. Stollberg: Der "Nebenmensch" und das "Gesamtgenie". Wagner-Spuren in Peter Cornelius' Der Barbier von Bagdad - Gespräche - A. Stollberg: "Den Text muss man schon servieren". Ein Interview mit Klaus Florian Vogt - A. Stollberg: Parlando im Maserati. Ein Interview mit Anne Schwanewilms - Aufsätze - W. Keller: Über frühe Ausgaben von Rienzi-Textbüchern - F. Geiger: Hitler und Parsifal - H. R. Vaget: Otto Strobel und die Richard-Wagner-Forschungsstätte - Forum - S. Friedrich: Wahnfried. Zur Uraufführung der Oper von Avner Dorman und Lutz Hübner / Sarah Nemitz (Libretto) am Badischen Staatstheater Karlsruhe, 28. Januar 2017 - Besprechungen / Bücher - CDs / DVDs.