0

Grundlagen der Mathematik für Schüler in russischer und deutscher Sprache

Osnowi matematiki dlja schkolnikow na russkom i nemezkom jazikach, Dt/russ

12,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783831140541
Sprache: Deutsch
Umfang: 102 S.
Format (T/L/B): 0.6 x 21 x 15 cm
Auflage: 2. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Das Lehrbuch ist für russischsprechende Schüler gedacht, die aus Ländern der ehemaligen Sowjetunion nach Deutschland kommen. Es verfolgt das Ziel den Übergang des Erlernens der Mathematik an den deutschen Schulen zu erleichtern. Das Buch enthält die wichtigsten Begriffe, Definitionen und Sätze aus der Schulmathematik: Arithmetik, Algebra, Geometrie und Analysis. Der ganze Stoff wird kompakt gleichzeitig in russischer und deutscher Sprache gegenübergestellt. Im Anhang des Lehrbuches befindet sich ein mathematisches Wörterbuch für Schüler (Deutsch-Russisch/Russisch-Deutsch je 800 Wörter). Das Buch hilft den Schülern aus verschiedenen Klassen: die wichtigsten Begriffe der Schulmathematik auf russisch zu wiederholen und gleichzeitig auf deutsch zu erlernen; die Übersetzungen der mathematischen Fachbegriffe und Ausdrücke aus der deutschen in die russische Sprache und umgekehrt zu finden; den Unterrichtsprozess an den deutschen Schulen zu erleichtern und zu beschleunigen. Das Buch richtet sich auch an russischsprechende ehemalige Lehrer und Eltern, die ihren Kindern bei den Hausaufgaben helfen wollen und auch an Absolventen, die ein Studium an deutschen Fach- oder Hochschulen beginnen möchten.

Autorenportrait

Dr. rer. nat. Georg Schönfeld ist 1940 in Elsass bei Odessa, Sowjetunion geboren und studierte Mathematik an Universitäten Irkutsk und Frunse/Kirgisien. Nach der Aspirantur an der Akademie für Wissenschaften der Kirgisischen SSR promovierte er 1974 an der Universität Dnjepropetrowsk. Er arbeitete als Mathematiklehrer und 26 Jahre lang als Wissenschaftler im Bereich der angewandten Mathematik in Frunse. Er hat mehr als 30 Abhandlungen veröffentlicht. Er ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt seit 1992 mit seiner Familie in Deutschland. In Deutschland arbeitete er als Mathematiklehrer in verschiedenen Vorbereitungsmaßnahmen für russischsprechende Jugendliche und Erwachsene. Beim Unterrichtsprozess und bei der Hausaufgabenhilfe der eigenen Kinder erkannte er die Schwierigkeiten, die bei russischsprechenden Schülern an deutschen Schulen entstehen. Solche Schwierigkeiten, die mit Unterbrechung der Schulausbildung und schlechten Kenntnissen der deutschen Sprache verbunden sind, sind besonders spürbar bei der Fortsetzung der Schulausbildung in den höheren Klassen. Seine Tochter, Marianna Schönfeld, wurde 1975 in Frunse geboren. In Deutschland setzte sie ihre Schulausbildung am Gymnasium in Zwickau fort. Nach dem Abitur 1995 studierte sie Informatik und arbeitet heute als Softwareentwicklerin. Um das Erlernen der Mathematik an den deutschen Schulen zu erleichtern, haben Georg und Marianna Schönfeld im Lehrbuch Grundlagen der Mathematik für Schüler in russischer und deutscher Sprache den wichtigsten Stoff der Schulmathematik in zwei Sprachen zusammengefasst.