Schrei du ruhig!

CD
ISBN/EAN: 9783874073226
Sprache: Deutsch
Umfang: 1 CD
Format (T/L/B): 1 x 14.2 x 12.5 cm
13,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Helmut Pfisterer, einer der bekanntesten schwäbischen Mundart-Dichter, liest auf dieser CD etliche seiner treffenden Verse und Wortspielereien mit genialem Witz. Beliebt und vielzitiert sind seine Gedichte aus "Festvers" und "Ooverdruggds" oder seine Eulenspiegelei "Schwäbisch. Varianten einer Weltsprache." Und am besten trägt er seine Texte immer noch selbst vor. Schwäbische Mundart-Texte lassen sich phantastisch vertonen. Auf der CD "Schrei du ruhig!" singen Elke Büttner und Martina Sirtl, die sich zum Duo Semsagrebsler zusammengefunden haben, eigene Pfisterer-Vertonungen und spielen auf ausgefallenen Musikinstrumenten wie Drehleier, Hackbrett, Garkleinflötlein oder Krummhorn dazu. Humorvoll werden typisch "schwäbische Werte" und menschliche Schwächen und Eigenheiten auf die Schippe genommen. Anhören lohnt sich! Die CD entstand in Zusammenarbeit mit dem Südwestrundfunk Tübingen als Liveaufnahme einer öffentlichen Veranstaltung in Horb.
Helmut Pfisterer, geboren 1931 in Leonberg und 2010 in Stuttgart gestorben, war Berufsschullehrer und 1988 bis 1991 Vorsitzender des Verbands deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg. Seit 1994 widmete er sich hauptsächlich dem Schreiben. Sein Werk, für das er 1991 mit dem Schubart-Preis der Stadt Aalen Aalen und 2002 mit der Sebastian-Sailer-Medaille des Schwäbischen Albvereins geehrt wurde, umfasst Buchveröffentlichungen, Kabarett-Texte, Aufsätze für Monatszeitschriften, Buchbeiträge sowie Hörspiele, Essays und Features für den Rundfunk. Pfisterer hat sich durch Sprachwitz, genaue Beobachtungsgabe und ausgefeilte Texte einen Namen gemacht.