0

Wege eines mecklenburgischen Europäers

Wider den Zeitgeist im 20. Jahrhundert

15,80 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783899509731
Sprache: Deutsch
Umfang: 304 S.
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Er wächst während der Nazizeit auf, lernt aber schon früh, was es heißt, Zivilcourage zu zeigen. Als es erste Anzeichen für den Massenmord an den Juden gibt, ist das die Stunde der Berufung für den Jungen: Er will Pastor werden, wenn sich dies bewahrheiten sollte. Beides, Zivilcourage und die kritische Suche nach Wahrheit, bestimmt den Lebensweg des Theologen und Pastors Wolfgang Schmidt. Sein Engagement gilt den Menschen, der Gemeinde, dem Glauben, sein kritischer Geist entlarvt Lügen und desillusioniert die Blauäugigen, das gilt sowohl für seine Zeit in der DDR als auch für die in der Bundesrepublik. Seine Erinnerungen legen davon ein beredtes Zeugnis ab.