0

Robinsonade zu Zwölft

Roman

18,80 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783942788151
Sprache: Deutsch
Umfang: 285 S.
Format (T/L/B): 2.6 x 22.5 x 14.3 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Flaggenfabrikant Daniel Bunting aus Mönchengladbach fliegt nach Krakau und landet versehentlich in China. Zusammen mit einer kleinen europäischen Reisegesellschaft und dem chinesischen General Hüan Giang gerät er dort in einen Talkessel, dessen Wände unüberwindlich scheinen. Fern der Welt und ohne Hoffnung auf Rettung könnte man hier in paradiesischem Frieden leben - doch unter der Leitung Buntings, der sich als deutscher Unternehmer sofort zum Oberhaupt aufschwingt, treten die unangenehmen Charakterzüge der Europäer rasch zutage: Geldgier und bürokratische Regelungswut, Neid und Intrigantentum, Mißgunst und Überheblichkeit. Der weise alte Chinese betrachtet das Experiment aus ironischer Distanz; oder hat er es am Ende gar inszeniert, um den Fremden eine Lektion zu erteilen?