0

Verbotene Worte

Archaische Tabus als Symbole in der Freimaurerei

26,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783962850470
Sprache: Deutsch
Umfang: 252 S.
Format (T/L/B): 2 x 21.5 x 14.5 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Wer würde heute noch zögern, mit dem Finger auf den Mond zu zeigen? Oder den Wolf beim Namen zu nennen? Auf der Suche nach archaischen Tabus begegnen wir so manchem skurrilen Schadenszauber. Erna-Maria Trubel lädt zu einer Reise durch die mystische Welt der Tabus und findet deren Spuren verborgen in Volksglauben, Mythologie und altem Sprachschatz. Wenig bekannt ist, wie viele tabuisierte Worte und Handlungen sinnstiftend und neu interpretiert in den Ritualen und Symbolen der Freimaurerei ihren festen Platz gefunden haben. Diese bisher unerforschten Quellen masonischer Symbolik eröffnen überraschende neue Einsichten und ein tieferes Verständnis der Rituale, was Freigeister, Freimaurer und Forschernaturen gleichermaßen erfreuen wird.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft"

Alle Artikel anzeigen