Paula Irmschler: Superbusen

Antifa im Osten, WG-Leben in der Provinzstadt, wenig Geld, nette Typen, Scheißtypen („Und warum sind in deiner feministischen Band nur Männer, du Arschloch?“), die Frage nach dem Sinn des Studiums, das Aufbegehren gegen die großen und kleineren Zumutungen der Welt („Nach ‚als dicker Mensch zum Arzt gehen‘ oder ‚als dicker Mensch angeflirtet werden‘ ist ‚als dicker Mensch shoppen gehen‘ eine dieser Sachen, bei denen man die Welt brennen sehen will“), Liebeskummer, ungeplante Schwangerschaften, Saufen, vor allem aber große Frauenfreundschaften und schließlich: eine gemeinsame Punkband namens „Superbusen“!

Irmschler, Paula
Claassen Verlag
ISBN/EAN: 9783546100014
20,00 € (inkl. MwSt.)