Politik, Philosophie, Psychoanalyse

und Schöne Literatur

sind die Schwerpunkte unseres Sortiments. Wir führen aktuelle Neuerscheinungen und Klassiker, Standardwerke und Raritäten, sowie zahlreiche politische und literarische Zeitschriften. Bei uns finden Sie die Bücher vieler kleiner und unabhängiger Verlage. Wenn Sie angesichts der literarischen Fülle Leseempfehlungen wünschen, beraten wir Sie gerne.

Bücher bestellen können Sie über unseren Webshop oder direkt bei uns. Was nicht vorrätig ist, können Sie meist schon am nächsten Tag bei uns abholen, egal ob philosophisches Traktat, Schulbücher oder Liebesroman. Auf Wunsch liefern wir Bücher per Post, als Geschenk verpackt, mit Schleifchen oder ohne. Näheres zum Versand lesen Sie in unseren AGB.

Wir beliefern auch Institutionen, Bibliotheken, Verbände und Firmen. Ob es um ein Abonnement oder einen Büchertisch geht, bitte wenden Sie sich mit Ihren Anfragen an uns.

 

Veranstaltung

Lesung aus »Rebellisches Berlin«
02.08.2021 - 19:00

»Rebellisches Berlin« beschreibt die Berliner Stadtgeschichte von unten: die Kämpfe und Widerständigkeiten, die Aufstände und Rebellionen.

Weiterlesen

Buchtipp

Iris Dankemeyer: Die Erotik des Ohrs. Musika…

Nach Adorno kann man auch mit den Ohren denken. In ihrem biografischen Essay betrachtet ihn Iris Dankemeyer also von der Seite mit Blick auf das Ohr „als Organ einer…

Weiterlesen

Buchtipp

Peter Schneider: Follow the science? Plädoye…

Es hilft nicht, aus Verzweiflung über virale Verschwörungstheorien, Fake-Wissen und Wirklichkeitsverleugner*innen auf die Wissenschaft zu…

Weiterlesen

Buchtipp

Martha Gellhorn: Reportagen

Mit 21 Jahren brach Martha Gellhorn ihr Studium ab und machte sich mit ihrer Schreibmaschine auf nach Paris, um Schriftstellerin zu werden.…

Weiterlesen