Follow the science? (kartoniertes Buch)

Plädoyer gegen die wissenschaftsphilosophische Verdummung und für die wissenschaftliche Artenvielfalt, Critica Diabolis 285
ISBN/EAN: 9783893202676
Sprache: Deutsch
Umfang: 112 S.
Format (T/L/B): 1 x 21 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
16,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Was tun gegen Verschwörungstheorien, Fake News, Wissenschafts-Skepsis, Pseudowissenschaften und Obskurantismus? Follow the science! Aber welcher Wissenschaft? Nur schon diese Frage zu stellen, scheint riskant: Denn fu¨hrt sie nicht auf direktem Wege in die Fänge der merchants of doubt, der Klima-Leugner, Corona-Skeptiker und sonstigen Verschwörungstheoretiker, welche die Autorität der Wissenschaft leichtsinnig in Frage stellen und nicht mu¨de werden zu betonen, dass es in der Wissenschaft zu jeder Meinung eine Gegenmeinung gibt und Wissenschaft eben auch nur ein Glaube unter anderen ist - und nicht unbedingt der beste?
Peter Schneider lebt in Zu¨rich und arbeitet dort als Psychoanalytiker und Kolumnist. Er ist Privatdozent fu¨r Klinische Psychologie an der Universität Zu¨rich und lehrt als Gastprofessor fu¨r History and Epistemology of Psychoanalysis an der International Psychoanalytic University in Berlin.