0

Bill Beverly: Dodgers

East ist 15 und aus seinem Viertel in Los Angeles kaum je rausgekommen, geschweige denn aus der Stadt. Was ihm das Leben dort beigebracht hat, ist in jeder Situation die Kontrolle zu behalten. Vermeintlich zur Bewährung schickt der Boss des Drogenrings, für den East arbeitet, ihn mit drei anderen jungen schwarzen Männern, alle Spezialisten auf ihrem Gebiet, nach Wisconsin, um einen Mordauftrag zu erledigen.

Dreitausend Kilometer Highway, Tankstellen und unbekanntes Terrain, Orte ohne Deckung und ohne Fluchtwege. Wie schaffst du es, keine Aufmerksamkeit auf dich zu ziehen, weil du eine Gang bist, unterwegs, um jemanden umzulegen, wenn fast jede*r, der dir begegnet, dispositioniert ist, genau das in dir zu sehen? Rassismus ist die Grundspannung, die den Krimi-Plot durchzieht.

Zugleich quert Dodgers die mythologische Landschaft des weißen Amerika: Im Osten gibt es nichts mehr zu entdecken, zu erobern oder anzueignen, das Heartland liegt brach. Für East ändert die Reise trotzdem einiges, Dodgers ist auch eine Art Coming of Age-Roman, bloß ohne Kindheit. Leichte Unterhaltung, aber deep.

 

Einband:
kartoniertes Buch

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

12,00 €inkl. MwSt.
Einband:
Paperback

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

12,00 €inkl. MwSt.
Kategorie: Kriminalromane