0

Veranstaltungen

02.12.202120:00 Uhr

Im Gesundheitssystem herrscht der Notstand. Es geht mehr um Kosten und Profite als um die Gesundheit der Leute. Und auch die anderen Hilfesysteme sorgen weniger für die Menschen, die Hilfe brauchen, als dass sie sie verwalten. Die Belastungen, Stress und Notlagen, die das für Klient*innen wie auch für das Personal bedeutet, werden von der Politik wie Nebenwirkungen behandelt. Von denen, die den Normalzustand im System kennen, weil sie die Care-Arbeit machen, also von Pflegekräften, Sozialarbeiter*innen und Erzieher*innen, erfährt die Öffentlichkeit viel zu wenig.

Wir veranstalten Lesungen und Diskussionen zu politischen Büchern und Themen, die wir wichtig finden.

In unserem Archiv finden sich auch Aufzeichnungen vergangener Online-Veranstaltungen zum Nachhören.