King Kong Theorie (kartoniertes Buch)

ISBN/EAN: 9783833305733
Sprache: Deutsch
Umfang: 172 S.
Format (T/L/B): 1.3 x 18.7 x 11.7 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
9,90 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
King Kong Theorie ist ein wütendes Stück Literatur, in dem Virginie Despentes über Leben und Überleben von Frauen, über Pornographie und Prostitution in der heutigen Zeit schreibt. Für Leserinnen von Ariadne von Schirachs' 'Tanz um die Lust' und Charlotte Roches' 'Feuchtgebiete'.
Virginie Despentes, 1969 in Nancy Geboren, betrieb einen Plattenladen und trat als Rap-Sängerin auf, bevor sie zu schreiben begann. Ihr erster Roman 'Baise moi - Fick mich' von 1993 machte sie auf Anhieb berühmt. Der von ihr 2000 realisierte gleichnamige Film wurde weltweit zum Skandalereignis, in Frankreich quasi verboten. Weiter Romane auf Deutsch: 'Die Unberührte' (1999), 'Pauline und Claudine' (2001) und 'Teen Spirit' (2003).
»Laut und radikal.« Der Spiegel